Uwe Schulz

nurnocheinetür

Wie wir’s alle tun: Sterben

Wie wir’s alle tun: Sterben

Sterben ist eine ganz individuelle Sache. Jeder geht am Ende seinen eigenen Weg. Das ist die Kernaussage meines Interviewbuches »Nur noch eine Tür«. Körperlich vollziehen sich in unseren letzten Stunden aber bei fast allen Menschen dieselben Prozesse. Die Kollegen von W wie…

Share

lebenslust*ich

lebenslust*ich

Die Zeitschrift lebenslust porträtiert mich in ihrer aktuellen Ausgabe freundlich und so, dass ich mich glatt erkannt fühle. Schöne Begegnung mit dem Autor Jörg Podworny. Und dann noch im selben Heft mit einem Vorreiter des Journalismus mit Haltung: Andreas Malessa. Jetzt noch mal Neapel sehen –…

Share

Schwingungen

Schwingungen

Das geschriebene Wort wirkt. Ein intensives Gefühl von Begegnung. Nächste Lesung am 3. März in der Stadtbibliothek Mülheim/Ruhr und weitere Terminankündigungen im Laufe der folgenden Wochen auf dieser Seite unter Termine. Posted by Versöhnung – – Storys von Uwe Schulz on Dienstag, 19.…

Share

Todesmutig getextet

  Schlagwort-Interview, das ich der Journalistin Ulla Egbringhoff zu meinem Buch »Nur noch eine Tür« gab. Lesung am 14. Januar 2016 in der Stadt-Bibliothek Hattingen Warum haben Sie sich mit dem Sterben und dem Tod beschäftigt? Entgegen dem Klischee war ich mir schon in…

Share

Meine Bücher

Meine Bücher

  Eine Sammlung von Kurzgeschichten: «Versöhnung» spürt den entscheidenden Momenten des Lebens nach. Den Momenten, in denen Menschen nicht mehr weiterwissen. In denen die Wirklichkeit sie vor radikale Entscheidungen stellt. Und in denen sie zu neuem Handeln herausgefordert sind: Der Soldat,…

Share