Uwe Schulz

„Da ruhen wir uns aus.“

Die Kollegen von Radio Bremen haben Nico Spahl, den ich für mein Buch »Nur noch eine Tür«
interviewen konnte, wenige Wochen nach seinem Tod ein kompaktes TV-Extra gewidmet, das mich beeindruckt.

Nico spricht darin offen über das Leben – auch seines mit dem Hirntumor, Sterben, Tod und das nächste »Level«.
Am 18. November 2014 ist er dorthin aufgebrochen, »wo es so schön ist«, wie er sagte. Diesen Glauben teile ich mit ihm.
Danke, Nico!

Mehr zu meinem Buch mit Interviews an der Schwelle des Todes hier.

fontis Verlag

Share